Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

  • Welche Kaffeemühle ist die Beste

     Maxlipp aktualisiert vor 2 Wochen, 2 Tage 7 Mitglieder · 12 Beiträge
  • vansofgermany

    Administrator
    23. August 2021 um 14:58

    Hallo ihr liebe,
    heute haben wir uns gefragt, welche Kaffeemühle eurer Meinung nach die Beste da draußen ist.
    Wie wir gesehen haben kann man hier einen Haufen an Geld ausgeben. Macht das aber auch immer Sinn? Steht so eine hohe Investition im Verhältnis? 😀

    Unsere Frage also:
    Was könnt ihr empfehlen und auf was müssen man achten?

  • Bibo

    Mitglied
    23. August 2021 um 19:39

    ich trinke fairtrade biokaffee, gemahlen, vacuumverpackt, da der gute geruch beim öffnen bzw. mahlen nicht in den geschmack übergeht. (andere ansichten werden toleriert)

    • vansofgermany

      Administrator
      24. August 2021 um 14:18

      cool. So ticken wir auch. Und wie bereitest du deinen Kaffee zu?

      • Bibo

        Mitglied
        24. August 2021 um 17:48

        ich habe einen kaffeefilter zum zusammenklappen (silikon) seit jahren und einen wasserkessel aus alu (trangia). ich trinke kaffee, meine frau tee.

  • the_hang_van

    Mitglied
    24. August 2021 um 09:48

    Wir haben die von Groenenberg und sind mehr als zufrieden damit 👌🏽

    • vansofgermany

      Administrator
      24. August 2021 um 14:19

      Ja mega. Die wird ja auch als bei Insta hoch und runter gespielt. Der Nachhaltigkeitsaspekt ist hier echt klasse. Habt ihr noch eine Alternative als Ersatz dabei?

  • Gunnar

    Mitglied
    1. September 2021 um 11:24

    Welche die beste Mühle ist, kann ich nicht sagen, aber ich hab mich für eine USB Mühle von Rosenstein mit Keramikmahlwerk entschieden. Hab auch eine manuelle von Hario, muss aber gestehen, dass mich das Mahlen von Hand tierisch nervt.😅 Die elektrische Stelle ich zur Seite und kann alles andere nebenbei vorbereiten.

    • MountainBus

      Administrator
      2. September 2021 um 23:39

      Voll die schlaue Idee. Jeden Tag und das sogar mehrmals am Tag per Hand den Kaffee mahlen, stell ich mir auch mühselig vor.Schmeckst du nen Unterschied zwischen beiden Mühlen?

      • Gunnar

        Mitglied
        3. September 2021 um 10:01

        Nee, einen Unterschied schmecke ich nicht. Bin ganz zufrieden mit der Mühle. Man darf nur nicht vergessen sie regelmäßig aufzuladen 😅.Ich muss aber dazu sagen, dass sich der Mahlgrad gern mal verstellt. Man muss also vor dem mahlen die Einstellschraube wieder festziehen.

        • MountainBus

          Administrator
          8. September 2021 um 06:58

          Ah, cool. Das mit dem Verstellen hab ich an anderer Stelle schon mal gelesen. Dank dir für die Info. 👍🏼

  • Maxlipp

    Mitglied
    10. Mai 2022 um 08:15

    Ich bin wahrscheinlich schon spät dran aber ich kann die Porlex Mini Handmühle empfehlen… die hat ein super Preisleistungsverhältnis. Die günstigen wie Hario Slim sind nicht schlecht aber dort wird meist der Kaffee nicht gleichmäßig gemahlen sondern manche Stücke sind groß und manche klein. Führt also zu Ungleichmäßigkeiten bei der extraktion… aber das ist Kaffee Nerd wissen

Anzeigen von 1 - 5 der 5-Antworten