Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

Vans of Germany Lagerfeuer Schrauber- und Ausbautipps Wasserversorgung im Campervan Wasserdruck, Warmwasser und Armaturenauswahl

  • Wasserdruck, Warmwasser und Armaturenauswahl

     Snotspoon aktualisiert vor 2 Monate, 1 Woche 2 Mitglieder · 5 BeitrĂ€ge
  • Snotspoon

    Mitglied
    11. August 2021 um 09:27

    Servus,

    wir haben uns einen grĂ¶ĂŸtenteils ausgebauten Fiat Ducato gekauft und basteln ihn jetzt so um, dass er unseren Vorstellungen entspricht. Oder wir versuchen es zumindest 😅

    Beim Wasser habe ich als Laie folgende Thematik:

    Ausgangslage bereits verbaut:

    84 Litertank Frischwasser

    84 Litertank Abwasser

    Pumpe: Shurflo 2095-403-443

    Normale Camping-Armatur (Nur Kaltwasser)

    Da der Wasserdruck eher so Schwungweise kommt, wurde mir vom Campingaustatter ein AusgleichsbehĂ€lter empfohlen. Auch einen entsprechenden Wasserboiler fĂŒr Warmwasser habe ich dort mitgenommen.

    Jetzt zu meinen Fragen:

    a) Die Reihenfolge wĂŒrde ich jetzt so sehen: Wassertank – Pumpe – AusgleichsbehĂ€lter – Wasserboiler – Armatur / Bin ich da richtig? Der Wasserboiler soll möglichst nah an der Armatur sein, oder? Muss ich da noch irgendwo einen Schalter verbauen?

    b) Unsere bisherige Armatur kann nur Kaltwasser und ist nicht gerade ansehnlich. Muss ich bei der Auswahl einer Armatur etwas beachten? Teilweise konnte ich sehen, dass Ausbauer normale handelsĂŒbliche Haushaltsarmaturen verbauen. WĂŒrde das auch bei uns funktionieren? Ich habe da etwas von Niederdruckarmaturen gelesen und einem Unterschied zwischen Tauchpumpen und Druckpumpen.

    c) Wasserfilter: Wir möchten auch einen Wasserfilter verbauen, um unser Frischwasser auch trinken zu können. Könnt ihr mir da etwas empfehlen, wie habt ihr das gelöst? Und wo mĂŒsste ich den wiederum einbauen?

    Sorry, ihr merkt schon – was Wasser angeht habe ich leider nicht viel Ahnung 😱

    Wenn sich jemand mit mehr Ahnung im Raum MĂŒnchen/FĂŒrstenfeldbruck aufhĂ€lt und mir zur Hand gehen könnte, wĂ€re das natĂŒrlich noch besser 😅

    Danke & GrĂŒĂŸe!

  • Bibo

    Mitglied
    11. August 2021 um 15:07

    hallo, deine pumpe pumpt bis der wasserdruck 2,1 bar ist ( wie pkw-reifen) dann schaltet sie aus. wenn du wasser entnimmst sinkt der druck und die pumpe schaltet wieder ein. durch das ausgleichsgefĂ€ss, anfangs mit luft gefĂŒllt, drĂŒckt das wasser die luft zusammen. das wasser fliesst gleichmĂ€ssiger. wenn etwas undicht wird oder platzt hast du 84 liter wasser im auto. schalter also als hauptschalter, wenn man wasser nicht braucht und bei der fahrt.
    eine tauchpumpe braucht einen schalter im hahn (oder extra daneben), weil die keinen eingebauten hat. deshalb haben campingwasserhÀhne oft einen schalter.

    wasserfilter sind dazu da, verschmutzungen sowie sandkörner usw vor der pumpe rauszufiltern. sie sind nicht in der lage, keime zu filtern(zu klein). keime kann man durch zusĂ€tze im wasser abtöten. ich verwende micropur. es kann aber nur vor neuverkeimung schĂŒtzen, nicht aus verkeimten wasser trinkwasser machen. alle wasserfĂŒhrenden teile sollten absolut dunkel liegen, sonst wachsen algen. die sind nicht giftig aber ekelhaft und grĂŒn.

    anlage ausleeren, wenn sie lĂ€nger nicht gebraucht wird, wasser frisch einfĂŒllen wenn man losfĂ€hrt, hĂ€lt ca. 1 bis 2 wochen mit micropur, danach geschmacksĂ€nderung.

  • Snotspoon

    Mitglied
    12. August 2021 um 13:44

    Servus Bibo,

    danke fĂŒr Deine schnelle und ausfĂŒhrliche Antwort.

    Das Micropur wirkt dann Ă€hnlich wie so ein Silbernetz, oder? Das wurde mir auch schon empfohlen…

    Weißt Du auch, ob ich bei der Armatur etwas besonderes beachten muss?

    Danke & Gruße,

    Tim

    • Bibo

      Mitglied
      12. August 2021 um 13:57

      da habe ich keine erfahrung, ich habe nur kaltwasser. wichtig ist, alle schlĂ€uche gut! mit schellen zu befestigen. bei hohen temperaturen werden schlĂ€uche weich wie kaugummi und rutschen gern mal von tĂŒllen ab.

  • Snotspoon

    Mitglied
    12. August 2021 um 14:05

    Danke fĂŒr Deine Hilfe!

    Vielleicht kann mir ja einer der anderen aus der Community bezĂŒglich der anderen Fragen weiterhelfen 😁

Anzeigen von 1 - 4 der 4-Antworten

Originalbeitrag
0 von 0 BeitrÀge Juni 2018
Jetzt