Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

Vans of Germany Lagerfeuer Reisen Norwegen für Campervan – Neulinge

  • Norwegen für Campervan – Neulinge

    Posted by Minicamper-Appa on 13. August 2020 um 19:15

    Wir sind zur Zeit mit unserem Mini Camper in Südnorwegen untwegs. Für uns ist dies die erste Auslandsreise im Campervan und wir sind begeistert! Es gibt mehr als genug Stellplätze verschiedener Kategorien und so gut wie jeder verfügt mindestens über eine Toilette. Das alles Natürlich in faszinierender Atmosphäre zwischen Bergen und Fjorden. Norwegen als Camper-Traum ist natürlich kein Geheimnis. Aber allen Unentschlossenen, die noch nicht wissen wo die erste oder nächste Reise hingehen wird, möchten wir Norwegen hiermit ans Herz legen.

    Minicamper-Appa beantwortet vor 2 Jahre 2 Mitglieder · 4 Kommentare
  • 4 Kommentare
  • Spranky

    Mitglied
    13. August 2020 um 19:42

    Wie wie lange seid ihr denn noch in Norwegen? Wir möchten die ersten beiden Septemberwochen mit der Blechkohte in Südnorwegen sein.

    • Minicamper-Appa

      Mitglied
      13. August 2020 um 19:43

      Leider nur noch bis zum 20.08. Falls du Fragen hast, versuche ich gerne diese zu beantworten 🙂

      • Spranky

        Mitglied
        14. August 2020 um 00:57

        Wo müssen wir unbedingt hin? 🤣

        • Minicamper-Appa

          Mitglied
          14. August 2020 um 17:03

          In Norwegen gibt es eigentlich nur schöne Ecken. Oslo ist als Ausflug auf jeden Fall sehenswert. Schön ist in Südnorwegen auch die Gegend um Farsund. Ebenfalls als Ausflug Lohnenswert ist der Lindesness Leuchtturm. Dort gibt es auch einen kleinen Campingplatz für 10€ die Nacht inklusive WLAN und Toiletten. Wir halten uns derzeit an der Küste zwischen Larvik und Bergen auf. Meistens lohnt es sich einfach drauf los zu fahren und ggf. bei Google Maps, Park for Night und Visitnorway zu gucken