Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

  • Gude…

     ansgar_on_the_road aktualisiert vor 1 Jahr 1 Mitglied · 1 Antworten
  • ansgar_on_the_road

    Mitglied
    4. September 2020 um 22:03

    Dann will ich mich mal vorstellen:

    Schon seit vielen, vielen Jahren (eigentlich schon seit meiner Kindergartenzeit – dazu gleich mehr) bin ich ein Wohnwagen- resp. Wohnmobil-Fan.
    Und auch schon seit vielen vielen Jahren lese ich eifrig in Foren und diversen Blogs.
    Und jetzt endlich, endlich ist es soweit, ich habe mir ein erstes eigenes Wohnmobil erworben, es ist ein Weinsberg Carabus 601 MQ, gebraucht, aber erster Hand und gut gepflegt. Obwohl, so ganz richtig mit dem ersten eigenen Wohnmobil ist das nicht, als Student hatte ich mal einen VW T2 mit Campingausbau, die K√ľche habe ich mir selber eingebaut. War ne nette Zeit, allerdings hatte ich keine Reisen damit gemacht. Und irgendwann fing er an, sich so richtig viel von dem teuren Kraftstoff reinzutun, da musste er weg (12 Liter und mehr, Ihr wisst schon, als Student hat man ja nicht wirklich viel Kohle) …

    √úbrigens, die Geschichte mit der Zeit seit dem Kindergarten:
    Mein Weg zum Kindergarten (und sp√§ter auch der Schulweg) f√ľhrte mich aus Abk√ľrzungsgr√ľnden in meiner Geburtsstadt Paderborn immer √ľber das Gel√§nde eines kleinen Wohnwagen- und Wohnmobilh√§ndlers, der hie√ü Palmowski (mittlerweile ist der nicht mehr da in Paderborn, ich habe aber im Netz gelesen, dass der wohl jetzt ziemlich gro√ü im Raum Bielefeld unterwegs ist. Ist das √ľberhaupt der gleiche? Und da habe ich mich schon immer heimlich reingesetzt in die Ausstellungsfahrzeuge und habe “Camping” gepielt. ūüėõ

    Ach, √ľbrigens: Ansgar, 53, arbeite bei den Maltesern.

    Es gr√ľ√üt herzlich aus Hessen, aus der sch√∂nen Wetterau
    Ansgar

Anzeigen von 1 der 1-Antworten

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt