Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

Vans of Germany Lagerfeuer Schrauber- und Ausbautipps Gasanlage Gasherd oder Elektro-/Induktionsherd im Van?

  • Gasherd oder Elektro-/Induktionsherd im Van?

     Bibo aktualisiert vor 1 Monat, 4 Wochen 2 Mitglieder · 2 Beitr√§ge
  • Lea_

    Mitglied
    28. Dezember 2020 um 22:08

    Hallo liebe Community! Wir planen gerade den Ausbau unseres RTW und nun stellt sich auch die Frage: lieber einen Gasherd oder einen elektrisch betriebenen Herd einbauen?
    Wie habt ihr es gel√∂st? Was sind f√ľr euch Vor- oder Nachteile? Habt ihr Tipps worauf wir achten sollen, wenn wir die Entscheidung f√§llen?

  • Bibo

    Mitglied
    29. Dezember 2020 um 09:20

    hallo,

    ein herd hat einen hohen energiebedarf. wenn man das elektrisch machen möchte, ist man auf externen strom angewiesen oder man braucht eine sehr leistungsfähige bordstromanlage (teuer!).
    selbst eine leistungsfähige solaranlage bringt bei regen nicht viel. ein laufender motor bringt maximal 600 watt. ein herd ist ein stromfresser ohne gleichen.

    man braucht aber auch beim t√ľv eine festeingebaute kochstelle im auto, um als wohnmobil zu gelten.

    wenn man also einen elektroherd im auto einbaut, zb. f√ľr den campingplatz, und zus√§tzlich einen mobilen gaskocher hat, mit dem man au√üen wie innen kochen kann, ist man gut ger√ľstet.

    mfg bibo

Melde dich an, um zu antworten.

Originalbeitrag
0 von 0 Beiträge Juni 2018
Jetzt