Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

  • Ausbaumaterial

    Posted by Magdevan on 4. September 2021 um 14:21

    Hallo zusammen. Ich und meine Frau haben vor einen Van zu kaufen und diesen selbst aufzubauen. Da ich mich gerne vorher gr√ľndlich informieren m√∂chte wollte ich euch fragen wo ihr eure Campervans gekauft habt bzw. ob ihr eine Seite empfehlen k√∂nnt bei der man seri√∂se Anbieter findet. Und die n√§chste Frage w√§re, wo ich mich √ľber Bauanleitungen, Materialien usw. am besten informieren kann.
    Liebe Gr√ľ√üe Markus

    Bibo beantwortet vor 11 Monate, 1 Woche 3 Mitglieder · 5 Kommentare
  • 5 Kommentare
  • PandaBulli

    Mitglied
    4. September 2021 um 20:12

    Schönen guten Tag!
    Wenn du deinen Van selber ausbauen m√∂chtest suchst du dir am besten einen Transporter. Je nach Budget gibt es da nat√ľrlich viel Auswahl. Ich hab mich f√ľr meinen Ausbau sehr viel √ľber YouTube und Instagram inspirieren lassen und dann einfach angefangen. Viele YouTubeer stellen auch Baupl√§ne zur Verf√ľgung, die aber nur Sinn machen wenn du das entsprechende Modell hast. Jeder Van ist anders und man muss immer entsprechende Anpassungen vornehmen.
    Viel Erfolg und viel Spaß beim Ausbau!

    • Magdevan

      Mitglied
      4. September 2021 um 20:57

      Dankesch√∂n f√ľr deine Antwort. Youtube schaue ich hoch und runter ūüėÄ aber wo bezieht ihr zb Dusche WC usw. her? Hast Du da einen Tipp f√ľr mich, wo man sowas f√ľr gute Preise finden kann?

      • PandaBulli

        Mitglied
        5. September 2021 um 10:08

        In meinem t4 bin ich sehr spartanisch eingerichtet, da kam ich mit Amazon und Bauhaus als Lieferant schon sehr weit. Habe aber auch keine eingebaute Dusche oder Toilette. Ich Bau mir als nächstes eine Solardusche aus Abflussrohren und montiere die dann außen am Heckträger.

  • Bibo

    Mitglied
    4. September 2021 um 21:02

    fr√ľher gab es mehr firmen, die ausbaumaterialien anboten. heute gibt es zb. reimo als vollsortimenter sowie anbieter f√ľr einzelkomponenten im internet.

  • Bibo

    Mitglied
    5. September 2021 um 18:02

    seriöse seiten gibt es nicht. jeder kann inserieren, wie er es verantworten kann, keine kontrolle.

    du solltest auf gewicht und stabilität achten. keine spanplatten, funiertes sperrholz, am besten pappelsperrholz, das ist am leichtesten. lieber ein paar winkel mehr, sonst wirst du bei einem unfall von den möbeln erschlagen (die wiegen bei einem aufprall plötzlich ne tonne)