Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

  • Bibo

    Mitglied
    27. Februar 2022 um 12:42

    doch, aber nach dem wasserhahn, also drucklos. das hat den nachteil dass du nur eine zapfstelle/dusche hast. das problem ist auch im haus bei drucklosen boilern gegeben.
    alternativ kannst du eine pumpe mit weniger druck verwenden, zb. eine tauchpumpe, die hat aber auch nachteile. sowas wird oft mit kannistern verwendet, da h√§ngt die dann drinn, meist durch den deckel. f√ľr gr√∂ssere fahrzeuge mit festem tank sind die nicht so geeignet, aber machbar.
    ich w√ľrde einen anderen boiler kaufen. sonst hast du auch nur im winter oder auf dem campingplatz warmes wasser. elektrisches aufheizen braucht sehr viel strom.