Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

Vans of Germany Lagerfeuer Suche / Biete (Solar) Biete Verzweiflung, Suche Hilfe Antworten auf: (Solar) Biete Verzweiflung, Suche Hilfe

  • Basti125

    Mitglied
    14. Juni 2021 um 11:44

    Hallo Jana,

    ich klink mich mal mit ein. Wie hoch ist denn die Spannung deiner Module im Leerlauf? Wenn die Spannung unter 45V pro Modul liegt kannst du die Modue auch in Reihe schalten, was auch den Vorteil bringt, dass du schon bei weniger Sonneneinstrahlung die Batterie lĂ€dst. Außerdem Spaarst du dir dann das Y-StĂŒck und kannst das schon mal als Fehler ausschließen. Bei meiner Anlage war ein schlecht gekrimpter MC-04 Stecker tatsĂ€chlich die Ursache fĂŒr den Spannungseinbruch. Dazu mĂŒsstest du dann MPPT – auf – des ersten Moduls, + dieses Moduls auf – des nĂ€chsten Moduls und + von dem Modul dann auf + am MPPT Regler schalten. Dadurch erhöht sich die Spannung und der Strom halbiert sich, dann hast du auch weniger Verluste in den Kabeln.

    Da kann ich mich Bibo nur ansschließen die MPPT Laderegler haben auch schon mal die Eigenschaft, dass die Klemmschrauben beim aufdrehen nicht richtig öffen..blöd beschrieben… . Zieh mal an den Kabeln am MPPT Laderegler und guck ob die lose sind. Guck auch, ob du die Kabel weit genug abisoliert hast.

    Ich hoffe ich konnte ein bisschen Helfen,

    Lg Basti