Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

  • BIKES.INSIDE

    Mitglied
    4. November 2020 um 19:08

    Hallo Jana,

    wir haben Kork nur am Fußboden verbaut. Also als Bodenbelag. Es ist ein wenig aufwĂ€ndig zu Verarbeiten, fĂŒhlt sich aber super an! Das war jedoch nicht deine Frage 😉

    Leider haben wir nicht nur nachhaltig DĂ€mmen können und die komplette Karosserie mit Armaflex verklebt. DarĂŒber haben wir Biegesperrholz verbaut und das Wiederrum (jetzt kommts) mit Merinowollfilz “tapeziert”. Diese hat eine natĂŒrliche DĂ€mmeigenschaft und war außerdem fĂŒr uns die schönste Alternative zu dem Holz, was alle haben. Unsere wĂ€nde sind eigentlich immer warm und kuschelig 🙂

    Das selbstklebende Merinowollfilz haben wir leider nicht in Deutschland bekommen sondern uns in Österreich bestellt. Die komplette Verkleidung der Wand und Decke (ca. 9 qm) haben uns etwa 500€ gekostet. Und hierbei kannst du leider nicht von einer alleinigen DĂ€mmung sprechen. Aber vielleicht ist das ja in einem anderen Bereich eine Idee fĂŒr dich 🙂

    Ansonsten haben wir darauf geachtet, dass sĂ€mtliche Farben auf Wasserbasis und auch die Kleber natĂŒrlichen Ursprungs sind.

    Beste GrĂŒĂŸe,

    Julia und Tom