#979 - Klaus

Campername: Klaus

Hersteller: Mercedes-Benz

Modell: Sprinter

Farbe: Grau

Baujahr: 2019

Kilometerstand: 35.000 km

Bundesland: Bremen

Vans of Germany: lampii28

Besonders stolz sind wir auf die bisherige Elektrik. Sogar die elektrische Fußbodenheizung funktioniert tadelos :)

Kommentar zum Ausbau:

Im Juni 2020 haben wir den Sprinter gekauft und auch schon gleich mit der Planung begonnen. Wir wollten unbedingt eine Hecksitzgruppe, die man zum schlafen umbauen kann damit man in LĂ€ngsrichtung schlafen kann. Ein WC mit Dusche sollte auch eingebaut werden. Nach Bestellung diverser Teile und entkernen des Vans (SitzbĂ€nke, Verkleidungen, Himmel etc.) begannen wir zusammen mit einem befreundeten Tischler mit dem Ausbau der Mitte September soweit war, dass wir unsere erste Testfahrt an den Gardasee machen konnten. Ok, noch ist nicht alles fertig. Im FrĂŒhjahr wird noch ein Dachfenster und die Solaranlage eingebaut. Aber wir waren total Happy, dass alles so gut geklappt hat. Besonders stolz sind wir auf die bisherige Elektrik. Sogar die elektrische Fußbodenheizung funktioniert tadelos :) ...und das hat mich echt Nerven gekostet diesen Thermostat anzuschließen... Einiges muss noch geĂ€ndert und angepasst werden.Aber so ganz fertig wird man ja nie :)

Nun sind wir total glĂŒcklich mit dem neuen Fahrzeug und freuen uns auf viele schöne ausgiebige Touren...

Kommentar zum Thema #vanlife:

Erlebt haben wir noch nicht viel :) War ja erst eine Tour... Bis Juni hatten wir eine Mercedes V-Klasse, die ich im Heckbereich unter der Schlafbank auch selber ausgebaut hatte. Als dann Corona kam und wir nicht losfahren konnten, weil die CampingplĂ€tze nur noch autarke Wohnmobile zugelassen hatten, waren wir echt gefrustet. Da musste was grĂ¶ĂŸeres her :) Eigentlich hatten wir das schon lĂ€nger vor...aber nicht so schnell. Nun sind wir total glĂŒcklich mit dem neuen Fahrzeug und freuen uns auf viele schöne ausgiebige Touren...