#888 - der Grosse (es gibt auch einen kleinen)

Campername: der Grosse (es gibt auch einen kleinen)

Hersteller: Peugeot

Modell: Boxer

Baujahr: 2013

Kilometerstand: 99.496 km

Vans of Germany: hansrauch5

Never change a winning team.

Kommentar zum Ausbau:

Wir haben ca 2 Monate an ihm gebaut(nach Feierabend.) Vorher war es ein Maurerfahrzeug mit 77000 km und dementsprechend versifft .Ich bin Ex-KFZ-Elektriker und Holzbildhauer bzw.Wurm (ich weiss, komische Kombi) und hab als Anspruch gehabt ,dass ich ihn auch als Alltagshandwerkerauto nutzen kann.Sch√∂n sollte er nat√ľrlich auch sein und keine Einbauk√ľche auf R√§dern. Die eingebautenFeatures sind gebraucht (Sp√ľle,Dieselstandheizung ,K√ľhlschrank) und zweckm√§ssig,kein Heiteitei. Die Elektrik ist sparsam und gut f√ľr 1 Woche autarkes Stehen.Bock auf Urlaub ?sofort los! Material ? Alles ,was blau ist =Pappelsperrholz,weiss= Fichte ,Eiche = Eiche . Der ganze Ausbau wiegt ca.350 KG inkl.Solar Gas K√ľhlschrank ,Wassertanks also noch knapp 1 Tonne Zuladung .Das Bett hat 196 x 140 cm und ,das war uns wichtig .es muss nix umgebaut werden und man kann locker zu zweit drin kochen,lesen,schlafen und muss nicht immer zur Seite gehen,wegen enger G√§nge .Klo ist draussen ,Dusche auch.Ich werde bald wieder einen neuen ausbauen ,er wird √§hnlich ,weil hier eigentlich alles entspannt und gut ist .Einfach eine gem√ľtliche Kuschelh√∂hle.Never change a winning team.

Einfach die beste Urlaubsform und der beste Zweitwagen

Kommentar zum Thema #vanlife:

Einfach die beste Urlaubsform und der beste Zweitwagen .Wir stehen gern wild und haben gute Erfahrungen im Aostatalurlaub ,im Allgäu und Holland (nicht wild)gemacht .Norwegen ist das nächste Ziel ,mal schauen .Community ? Ist nett.Vielleicht sieht man sich mal.