#835 -

Hersteller: Renault

Modell: Kangoo

Farbe: Silber

Baujahr: 2006

Kilometerstand: 62.552 km

Vans of Germany: Stacho

Ich habe mit allem drum und dran ca 4 Monate gebraucht um das gute StĂŒck so wie es jetzt ist her zu richten.

Kommentar zum Ausbau:

Mein Kangoo kam komplett ohne Ausbau zu mir und ich habe nach langem ĂŒberlegen und diversen PlĂ€nen meinen endgĂŒltigen Grundriss gefunden. Ich habe mit allem drum und dran ca 4 Monate gebraucht um das gute StĂŒck so wie es jetzt ist her zu richten. Die kosten beliefen sich auf ca 2000€ fĂŒr den kompletten Ausbau. Es ist eine kleines Sofa verbaut welches ich tagsĂŒber zum sitzen nutzen kann und Nachts zum Bett auf 1,85x0,90 ausgezogen werden kann. Unter dem Bett befinden sich diverse StaurĂ€ume sowie ein Extra Fach fĂŒr die Elektrik und die Standheizung. Einen KĂŒchenschrank fĂŒr Lebensmittel und Co ist auch verbaut allerdings spĂŒle und koche ich ausserhalb vom Fahrzeug. Der Kangoo hatte den vorteil das er bereits die DachschrĂ€nke serienmĂ€ĂŸig verbaut hat und dort kann ich super meine Klamotten verstauen. Neben dem Bett befindet sich noch meine Dometic CDF 18. Auf dem Dach ist eine 100 Watt Solaranlage verbaut und zur not habe ich noch einen Defa Landstromanschluss verbaut. Es sind ein paar Steckdosen sowie USB dosen verbaut und fĂŒr die Bleuchtung habe ich 2 LED Spots und eine leuchtleiste verbaut.

Ich bin mit Camping aufgewachsen und bin einfach kein Freund von Pauschalreisen und Hotels

Kommentar zum Thema #vanlife:

Ich bin mit Camping aufgewachsen und bin einfach kein Freund von Pauschalreisen und Hotels, mir kam die Idee vom eigen Van ĂŒber Nacht also hab ich mein Auto verkauft und mir einfach den Traum erfĂŒllt und hab einfach drauf los gebaut. Ich habe den Van immer so gepackt das ich jederzeit direkt los starten kann. Das ist es was das campen ausmacht ohne großartig zu planen einfach drauf los fahren wenn man die zeit hat.