#790 - Spencer

Campername: Spencer

Hersteller: Mercedes-Benz

Modell: Sprinter

Farbe: Weiß

Baujahr: 2003

Kilometerstand: 160.000 km

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Vans of Germany: meissnerl

Der Ausbau generell ist ziemlich praktisch gehalten.

Kommentar zum Ausbau:

Der Ausbau generell ist ziemlich praktisch gehalten. Bis auf das Regal an der Seite kann das Auto in wenigen Minuten komplett leer ger√§umt werden. Das seitliche Regal selbst ist aus Birke Multiplex gebaut, mit Ausz√ľgen von Sortimo. An stelle von den Originalen Werkzeugboxen stehen selbst gebaute Holzkisten in den Ausz√ľgen. Das Bett besteht aus 2 gro√üen Kisten die eine gesamte liegefl√§che von 1,8x1,2m ergeben. Nat√ľrlich gibt es auch Strom! Unter dem Beifahrersitz befinden sich 60Ah LiFePo4 Batterien und ein 1kVA Ective Wechselrichter. Geladen werden die Batterien √ľber 160W Solar auf dem Dach. Fest verbaut ist auch ein LTE Router und ein CB Funkger√§t mit Antennen auf dem Dach. Der Sprinter hatte bei Kauf schon eine (sehr schlecht Eingebaute ‚ÄĒ>Rost) Landstromsteckdose. Diese k√∂nnte verwendet werden, ist aber im Normalfall nicht n√∂tig. Das beste das ich jedoch jemals f√ľr das Auto gekauft hab ist die Engel Kompressork√ľhlbox zwischen Fahrer und Beifahrersitz!