#790 - Spencer

Campername: Spencer

Hersteller: Mercedes-Benz

Modell: Sprinter

Farbe: Weiß

Baujahr: 2003

Kilometerstand: 160.000 km

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Vans of Germany: meissnerl

Der Ausbau generell ist ziemlich praktisch gehalten.

Kommentar zum Ausbau:

Der Ausbau generell ist ziemlich praktisch gehalten. Bis auf das Regal an der Seite kann das Auto in wenigen Minuten komplett leer gerĂ€umt werden. Das seitliche Regal selbst ist aus Birke Multiplex gebaut, mit AuszĂŒgen von Sortimo. An stelle von den Originalen Werkzeugboxen stehen selbst gebaute Holzkisten in den AuszĂŒgen. Das Bett besteht aus 2 großen Kisten die eine gesamte liegeflĂ€che von 1,8x1,2m ergeben. NatĂŒrlich gibt es auch Strom! Unter dem Beifahrersitz befinden sich 60Ah LiFePo4 Batterien und ein 1kVA Ective Wechselrichter. Geladen werden die Batterien ĂŒber 160W Solar auf dem Dach. Fest verbaut ist auch ein LTE Router und ein CB FunkgerĂ€t mit Antennen auf dem Dach. Der Sprinter hatte bei Kauf schon eine (sehr schlecht Eingebaute —>Rost) Landstromsteckdose. Diese könnte verwendet werden, ist aber im Normalfall nicht nötig. Das beste das ich jedoch jemals fĂŒr das Auto gekauft hab ist die Engel KompressorkĂŒhlbox zwischen Fahrer und Beifahrersitz!