#703 - Manni-Mobil

Campername: Manni-Mobil

Hersteller: Fiat

Modell: Ducato

Farbe: Beige

Baujahr: 1988

Kilometerstand: 266.482 km

Vans of Germany: manni-mobil

Kommentar zum Ausbau:

Wir haben den Van bereits mit einem Ausbau ĂŒbernommen und diesen anschließend auf unsere BedĂŒrfnisse angepasst. Ausgebaut wurde er 1988, vom Wohnmobilausbaucenter in Heidelberg, mit der Basis auf Westfaliamöbeln. Die WĂ€nde waren mit einem in die Jahre gekommenen Teppich verkleidet, den wir zum grĂ¶ĂŸten Teil entfernt und durch ein helles PVC in Holzoptik ausgetauscht haben. Des Weiteren haben wir die alten Fenstervekleidungen entfernt und uns Neue angefertigt. Außerdem haben wir die Kunststoffeinstiegsleiste an der SchiebetĂŒre durch ein Alu-Riffelblech ersetzt. Im KĂŒchenbereich gab es schon mehrere angekokelte Stellen durch unvorsichtiges Kochen und nicht ausreichenden Schutz. Aus diesem Grund haben wir uns eine Edelstahlherdabdeckung mit seitlichem Spritzschutz gebaut. Die Decke im Hochdach haben wir mit Stoff neu verkleidet. SĂ€mtliche Lampen im Bus haben wir durch neue LED-Leuchten ersetzt. Den Fahrer- und Beifahrersitz haben wir mit neuen BezĂŒgen bezogen, so wie den Fußraum mit einer neuen Fußmatte versehen. An den HecktĂŒren haben wir den Rost entfernt und neue Bleche eingeschweißt. Anschließend haben wir die HecktĂŒren frisch gedĂ€mmt und von innen neu verkleidet.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Wir haben uns den Traum vom eigenen Campervan erfĂŒllt, weil wir zum Teil in Camperfamilien groß geworden sind und zum anderen Teil, weil wir einfach gerne reisen und unterwegs sind. Wir sind dieses Jahr viel in Deutschland unterwegs, wenn es Corona 2021 zulĂ€sst, bereisen wir aber sicher auch andere LĂ€nder.