YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#583 - Die Dicke Bertha

Campername: Die Dicke Bertha

Hersteller: Land Rover

Modell: Defender

Farbe: Grau

Baujahr: 2011

Kilometerstand: 80.500 km

Bundesland: Bayern

Vans of Germany: to.be.outdoors

Kommentar zum Ausbau:

Heyhey, schön das du dich auf mein Profil hier verirrt hast! Der Defender ist schon das zweite Auto, dass ich ausgebaut habe :) 2019 hat mich das Fieber mit einem CrossTouran gepackt, den ich zum Microcamper umgebaut habe. Nach einem Jahr mit super vielen AusflĂŒgen war klar, dass was grĂ¶ĂŸeres und gelĂ€ndegĂ€ngigeres her muss... und was liegt da nĂ€her als das Urviech der GelĂ€ndewĂ€gen... ein Defender! Gekauft im Februar 2020 hatte ich wĂ€hrend der Coronakrise genug Zeit mich um den Ausbau zu kĂŒmmern und den Defender mit allem Notwendigen auszustatten... ein paar Eckdaten: Grundfahrzeug: 2011er TD4 Defender 110 mit 74000km auf der Uhr Offroadumbauten: Continental Cross Contact AT Bereifung Schnorchel Recaro Schalensitze Koni Raid Heavy Fahrwerk inkl. Höherlegung DachtrĂ€ger + ReserveradtrĂ€ger Unterboden- und Hohlraumversiegelung 35Liter Zusatz-Dieseltank Campingumbauten: EberspĂ€cher Standheizung Dometic CFX3 55 KĂŒhlbox Doppelbatteriesystem Solarsystem 120W KĂŒchenzeile mit Kocher + Wasseranlage mit 36 Litern Frischwasser Stauraum fĂŒr 2 Personen Indoor-LiegeflĂ€che mit 135x200cm fĂŒr kalte NĂ€chte Vickywood Dachzelt fĂŒr warme NĂ€chte (Warmduscher :P) Stauboxen auf dem Dach fĂŒr Feuerholz etc. Nach dem Umbau ging es dann zum TÜV, und siehe da seitdem hat der Defender eine WoMo-Zulassung, was ihn unglaublich gĂŒnstig im Unterhalt macht :) Wenn ihr Fragen habt oder einfach Kontakt aufnehmen wollt meldet euch gerne ĂŒber Instagram bei mir: @to.be.outdoors :)