#543 - TheBladeVan

Campername: TheBladeVan

Hersteller: VW

Modell: T3

Farbe: Beige, Schwarz

Baujahr: 1986

Kilometerstand: 70.000 km

Vans of Germany: TheBladeVan

Kommentar zum Ausbau:

Hey zusammen. ūü§ó Der Ausbau inkl. Dachaufbau, Lackierung & Instandsetzung hat knapp ein Jahr gedauert. Alle Elemente sind so gebaut, dass sie jederzeit ausgebaut oder abge√§ndert werden k√∂nnen. Daher ist ein spontaner Umbau immer m√∂glich. Durch die 3 Fenster im Dachaufbau gibt es immer genug Luftzirkulation. Zudem ist der gesamte Bus mit 19mm Armaflex XG isoliert & selbst bei hei√üen Temperaturen ist es im Bus gut auszuhalten. Falls es jedoch doch mal etwas zu warm werden sollte, befindet sich eine solarbetriebene 75Liter K√ľhlbox von Wemo im Van deren F√§cher flexibel aufgeteilt werden k√∂nnen auf K√ľhl- & / oder Gefrierfach. Somit steht immer eine Abk√ľhlung bereit. Das Wasch-/Sp√ľlbecken ist mit einem 30Liter Frischwassertank ausgestattet. Mit Hilfe einer Fu√üpumpe wird das Wasser in den Wasserhahn gebracht. Das Abwasserrohr f√ľhrt direkt unter den Bus in einen 45Liter Grauwassertank. Am Gep√§cktr√§ger ist ein Rohr montiert in dem 10Liter Wasser Platz finden, z.B. zum duschen oder einfach nur kurz abwaschen. Im Kofferraum befindet sich unter dem Bett eine Konstruktion aus Schwerlastschienen & einer 21mm starken Holzplatte. Diese dient w√§hrend der Fahrt als Stauraum, kann aber bei Stopps auch ausgezogen & zur Kochstelle oder zum Outdoor Bett umfunktioniert werden. Weiteren Stauraum bietet die Fl√§che √ľber der Fahrerkabine & die installierten Regale bzw. F√§cher im Bus. Das Bett ist umbaubar, sodass eine Sitzgelegenheit entstehen kann. Auf dem Dach sind 2 Solarpanel mit 200 Watt verbaut, zur √úberpr√ľfung gibt es im Bus den Bluetooth Charge Controller MPPT 75|15. Durch die Solaranlage werden die beiden AGM Batterien im Innenraum geladen. Zus√§tzlich gibt es noch einen Landstromanschluss. Elektronische Ger√§te wie Handy, Laptop, etc. k√∂nnen √ľber den Spannungswandler geladen werden. Selbst der Reiskocher oder Maschinen wie z.B. eine Stichs√§ge laufen ohne Probleme √ľber den Spannungswandler. Durch Solarenergie & die Wassertanks besteht die M√∂glichkeit ein paar Tage autark zu sein.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Der Plan hinter dem Van-Kauf war eine flexible Wohnm√∂glichkeit zu erschaffen. Durch Saisonarbeit lohnt es sich nicht eine Wohnung anzumieten, da man sich dort nie l√§nger als ein paar Wochen im Jahr aufh√§lt. Zudem besteht so die M√∂glichkeit an vielen verschieden Orten tolle Dinge zu erleben. Nat√ľrlich kann immer etwas unerwartetes passieren aber das geh√∂rt dazu. Man findet L√∂sungen & dann geht es weiter.