#515 -

Hersteller: VW

Modell: T5

Farbe: Weiß

Baujahr: 2015

Kilometerstand: 164.000 km

Bundesland: Brandenburg

Vans of Germany: Bus.ohne.Namen

Kommentar zum Ausbau:

Der Ausbau hat nicht gedauert - er dauert noch immer. Ich habe den Bus erst nach ĂŒber zehn Jahre nach Entstehung der Idee endlich gekauft und dieses Jahr im Sommer meine beiden Urlaubswochen fĂŒr den Beginn des Ausbaus genutzt. In dieser Zeit ist die komplette DĂ€mmung, ein neuer Boden, ein Ausstellfenster sowie der Möbelausbau, bestehend aus Klappbett und SchrĂ€nken, fertig geworden. Noch in der Mache ist die Dachterrasse, der Heckauszug fĂŒr die KĂŒche und andere "Kleinigkeiten"... Echt stolz bin ich darauf, dass ich den Umbau zum grĂ¶ĂŸten Teil allein bzw. an entscheidenden Punkten mit Hilfe meines Vaters durchziehen konnte und trotz der projektĂŒblichen Stolperfallen dennoch alles in etwa so geklappt hat, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Kosten habe ich noch gar nicht ĂŒberschlagen, allerdings hĂ€lt es sich gefĂŒhlt noch echt im Rahmen, da ich den Ausbau eben komplett selbst gemacht habe und dabei vor allem Wert auf FuntionalitĂ€t gelegt habe.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Spannender ist doch eigentlich die Frage, woher der Traum vom eigenen Van kommt. Dabei geht es mir aber wie wahrscheinlich den meisten anderen auch - es ist irgendwie der Inbegriff von Freiheit fĂŒr mich. Hinfahren und stehen zu können, wo immer ich will, zumindest in der Theorie. Den schönsten Moment, den ich tatsĂ€chlich ĂŒber Jahre im Kopf hatte, konnte ich mir direkt bei der ersten Fahrt mit dem reisefertigen Bulli erfĂŒllen. Ich habe ihn direkt unter der Milchstraße parken können. Durch meinen Kopf geistern noch so einige ReiseplĂ€ne, die fĂŒr ein ganzes Busleben reichen dĂŒrften. Vielleicht treffe ich dabei ja auch einen Teil der Community mal irgendwo.