#470 - Caddymobil (Teddy)

Campername: Caddymobil (Teddy)

Hersteller: VW

Modell: Caddy

Farbe: Weiß

Baujahr: 2012

Kilometerstand: 145.000 km

Bundesland: Hessen

Vans of Germany: Urlaubsmobil

Kommentar zum Ausbau:

---in progress! --- bisher eingebaut: 1,40x2m LiegeflĂ€che mit Sitzhöhe, Stauraum in 3 Schubladen mit SchwerlastauszĂŒgen, KĂŒche, Sitzecke, magnetische VorhĂ€nge, Dachluke, Isolierung, Zweitbatterie, Scheibentönung, ... was noch kommt: Verkleidung vom Innenraum, Schrank, mini-Waschbecken, Wohnmobilzulassung, Sonnen- und Regensegel, ...

Kommentar zum Thema #vanlife:

Wir hatten bereits die letzten zwei Jahre ein Auto zum Urlaubsmobil gemacht. Im ersten Jahr den Kombi von Maries Mutter, mit Luftmatratzen und einer zu kurzen LiegeflĂ€che. Im zweiten Jahr kamen wir auf die Idee unseren Polo umzubauen. In einigen Wochen haben wir ein Holzgestell gezaubert mit drei Platten, aus denen wir in 5 Minuten Umbauaufwand eine große LiegeflĂ€che herrichten konnten: unser Polomobil. Nach dreieinhalb Wochen Urlaub sagten wir uns: das nĂ€chste Urlaubsmobil wird ein festes Bett bekommen! Ein halbes Jahr verbrachten wir mit Autosuche und fanden schließlich unseren Caddy, den wir seit dem nach Feierabend und an freien Wochenenden ausbauen. Die Wahrheit: auf Instagram sieht man sĂ€mtliche perfekte Ausbauten und diese haben unseren vollen Respekt! Von diesem Anspruch mussten wir aber schnell Abstand nehmen: auf unserem Youtube-Kanal zeigen wir unseren Ausbau und was fĂŒr HĂŒrden uns begegnen. Übrigens: mein Neffe hat zuerst statt Caddy immer Teddy verstanden. Seit dem korrigiert er uns auch wenn wir vom Caddy reden auf Teddy - daher der zweite Spitzname!