YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#415 - Spinti

Campername: Spinti

Hersteller: Mercedes-Benz

Modell: Sprinter

Farbe: Weiß

Baujahr: 2016

Kilometerstand: 100.000 km

Bundesland: Berlin

Vans of Germany: lifeofsmow

Kommentar zum Ausbau:

Unseren zweiten Sprinter kaufen wir im November 2019 ‚ÄĒ neben Job, Corona und zwei Kids bauen wir bis August 2020, um auf eine 2-monatige Elternzeitreise zu gehen. Das Fahrzeug in der langen Version ben√∂tigen wir als Mixto und tauschen die vordere 3er Sitzbank gegen zwei Einzelsitze und die hintere gegen eine 2er Sitzbank. Das Layout umfasst Platz f√ľr eine Ess-/Bettkombination inkl. Hochbett f√ľr den Gro√üen und Heckstauraum, eine Nasszelle, eine K√ľchzeile und den K√ľhlschrank. Wir kommen aktuell ohne Landstrom und nur mit Solar aus. Wir haben eine Druckwasserpumpe verbaut und sind mit 94 Liter Frischwasser unterwegs. Wir setzen auf ein cleanes, nat√ľrliches Design und haben vom Stromkabel bis zu den Sitzpolstern alles selbst verarbeitet. Bei Fragen zu uns oder unserem Ausbau schreibt uns gern!

Kommentar zum Thema #vanlife:

2018 noch eine Schnapsidee ist es ein Jahr sp√§ter Realit√§t: Wir kaufen unseren ersten Sprinter. Der Ausbau ist im Juli einsatzbereit und wir gehen auf Tour: √Ėsterreich und Italien. Treuer Begleiter sind damals Motorleuchte und schlie√ülich der immer wiederkehrende Notfallmodus ‚ÄĒ wir sind also froh √ľber die Berge nach Hause zu kommen! Nach kleinen Reparaturen und einem Abschlussausflug auf dem R√ľckweg von SPO ist die Sache klar: Motorschaden nach exakt sechs Monaten. Wir hatten uns inzwischen so an die Freiheit mit Van gew√∂hnt, dass wir trotz allen √Ąrgers, in ein neueres Modell von 2016 investieren und von vorne anfangen: geduldiger, aber daf√ľr hochwertiger und mit ein paar kleinen Optimierungen im Ausbau. Inzwischen sind wir zu viert und starten nun in das bisher l√§ngste Abenteuer. Zwei Monate Exklusivzeit als Familie in fremden Gefilden. Wohin es geht? Entscheiden wir spontan ‚ÄĒ das hat uns dieses Jahr gelehrt und schon immer gut zu uns gepasst. Wir erleben die Vanlife-Community als wahnsinnig hilfsbereit und offen und sind dankbar f√ľr die engen Kontakte, die uns die bisher gr√∂√üte Investition unseres Lebens schon beschafft hat. Wir freuen uns doll, wenn du uns auf unserem Weg folgst oder wir dich bei deinem unterst√ľtzen k√∂nnen!