#416 - Ellie

Campername: Ellie

Hersteller: Ford

Modell: Transit

Farbe: Beige

Baujahr: 1989

Kilometerstand: 49.745 km

Bundesland: Berlin

Vans of Germany: MissesundMister

Kommentar zum Ausbau:

Ellie ist ein alter Krankenwagen, der beim Katastrophenschutz irgendwo in Dittmarschen eingesetzt war. Wir haben sie ohne Inhalt, quasi nackt wie der Autogott sie erschuf, √ľbernommen. Der erste Ausbau von Ellie hat insgesamt drei Tage gedauert. De Wagen ist komplett mit Amarflex ged√§mmt. (Bis auf den Fu√üboden). Den unteren Teil haben wir mit Original gelassen- tapezierte Presspappe Der obere Teil wurde mit leichtem Fichtenholz vert√§felt. Diese Holzsorte ist leicht austauschbar. Es lassen sich auch leicht Schrauben und Haken ins Material drehen. Eine ausgefeilte Technik, wie es mittlerweile viele Campervans haben, gibt es bei uns nicht. Die Hauptbatterie versorgt das Auto und die Standheizung. Ellie hat einen Anschluss f√ľr Landstrom. Die Beleuchtung √ľbernehmen Stromversorger wie Akkus und Solarzellen. Wir haben keinen Wassertank. Drei Kanister mit etwa 25 Liter Fassungsverm√∂gen reichen uns aus. Geduscht wird draussen mit einer Solardusche. Besonders stolz ist Nicole auf ihre handgefertigten Fliesen in der Bordk√ľche. Die hat sie in einer zweiten Ausbauwelle 2020 innerhalb von drei Tage hergestellt und verbaut.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Das Thema MOBILES REISEN begleitet uns als Familie schon seit mehr als 20 Jahren. Zuerst waren es die Wohnmobile, dann die Zelte, später sieben Jahre lang ein VW T4 umgebaut zum Wohnmobil und seit letztem Jahr dieser Ford Transit.