#39 - Boschi

Campername: Boschi

Hersteller: Fiat

Modell: Ducato

Farbe: Grau

Baujahr: 2009

Kilometerstand: 160.000 km

Bundesland: Bayern

Vans of Germany: vansofgermany

“STOLZ BIN ICH AUF GENÜGEND STROM IM KASTENWAGEN, DER DANK LADEBOOSTER, SOLAR UND STROMGENERATOR AUCH IRGENDWIE NIE AUSGEHT :)”

Kommentar zum Ausbau:

Der Ausbau war ursprĂŒnglich original von Adria. Dieser wurde innerhalb der letzten 2 Jahre umgebaut. Integriert ist eine Dusche mit Toilette.
280 AH LifePo4 Victron Lithium, 200WP Solar, Ladebooster Votronic, Victron MPPT 75/15 Solarregler, Truma Aventa Compat Klimaanlage, Dometic MDC90 KompressorkĂŒhlschrank, 2x 25" TV, Snipe V1 Sat Anlage, fester Gastank im Flaschenkasten, Truma Combi4 Gasheizung und Warmwasser, Planar 2D Dieselheizung, Honda eu10i Stromgenerator und mehr.

Der Gastank war die tatsĂ€chlich erste sinnvolle Erweiterung. Zwischenzeitlich kann der Wasserboiler in der Truma Heizung auch ĂŒber die Planar 2D erwĂ€rmt werden. Stolz bin ich auf genĂŒgend Strom im Kastenwagen, der dank Ladebooster, Solar und Stromgenerator auch irgendwie nie ausgeht :)

Im Kastenwagen hat man alles außer genug Platz. Entsprechend wurde das Bett um 20cm höher gelegt u so darunter und auf den Seiten mehr Stauraum zu bekommen.

“DAS STÄNDIGE BUCHEN, UMZIEHEN ZWISCHEN HOTELS, DIE UNVERSCHÄMTEN PREISE WÄHREND MESSEZEITEN, ETC. MACHTE EINFACH KEINEN SPASS MEHR UND SO HABE ICH DIE IDEE EINES VANS REALISIERT.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Ich bin beruflich sehr viel unterwegs und hatte nach 10 Jahren keine Lust mehr auf ein Hotel. Das stĂ€ndige buchen, umziehen zwischen Hotels, die unverschĂ€mten Preise wĂ€hrend Messezeiten, etc. machte einfach keinen Spaß mehr und so habe ich die Idee eines Vans realisiert. Diese Idee hatte ich schon vor vielen Jahren, aber tatsĂ€chlich erst durch die Trennung mit der Freundin realisiert. Diese konnte auf den ersten Blick nichts mit einem Van anfangen. Mittlerweile sind wir wieder glĂŒcklich zusammen und was soll ich sagen :) Der Van steht noch da, sie will mittlerweile mitreden, wenn etwas optimiert wird und wenn die Freundin sich die Bilder von unseren Trips wie zum Beispiel ins sĂŒdlichste Albanien (Ksamil) ansieht, dann weiß ich, dass es ihr absolut gefĂ€llt. So verbinde ich den Van mit meiner Arbeit und zusammen verbinden wir den Van mit unvergesslichen Zeiten und PlĂ€tzen auf dieser Welt.