#349 - Helge

Campername: Helge

Hersteller: Citroën

Modell: Jumper

Farbe: Weiß

Baujahr: 2003

Kilometerstand: 156.000 km

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Vans of Germany: Helge.der.Camper

Kommentar zum Ausbau:

Alter Stadtwere Bonn - Transporter der ausgesondert wurde und verwertet werden sollte. Mit 150000 km wenig Laufleistung fĂŒr das Alter haben wir ihn wieder hergerichtet. Anschaffungspreis gering, Ausbau ca. 4.000€. Ausbaudauer ca. 200 Stunden Geilstes Feature? „Höhenverstellbarer Anbautisch an der RĂŒckwand des Sitzes an der TĂŒre als VerlĂ€ngerung des Campingtisches / Thresen / oder Stellplatz fĂŒr den Weber Q 1200“ 😂 Rest ist „Standard“: 200 W - Solaranlage mit 230ah-Batterie Festes Bett 1,80 x 1,40 Trenntoilette Waschbecken, Wasserhahn mit integriertem Schalter fĂŒr die Pumpe Isolierung 19mm Verkleidet mit Panelen Jede Menge Schubladen, SchrĂ€nke und Stauraum

Kommentar zum Thema #vanlife:

Campervan klang immer interessant. Durch das ausrangieren des Jumper sind wir durch Zufall an das Basisfahrzeug geraten und haben versucht das Beste draus zu machen. Da der französische Teil der Family an der CĂŽte d‘Azur lebt, und wir mit unserem Hund öfter EinschrĂ€nkungen hatten was die Urlaubsplanung angeht wollten wir flexibler sein und alles nötige dabei haben. Wie geil ist das bitte, einfach ĂŒberall gepflegt auf Klo zu gehen 😂 Von Reifenpanne in den Alpen (dank Reserverad nur 20 Minuten Pause) ĂŒber fast „Hitzetod“ in Frankreich bei knapp 40 Grad war einiges dabei. Wir wĂŒnschen uns einen Gedanken-/Erfahrungsaustausch bei Fragen des gepflegten „wildcampen“