#345 - Der Dicke

Campername: Der Dicke

Hersteller: Ford

Modell: Explorer

Farbe: Schwarz

Baujahr: 2000

Kilometerstand: 175.000 km

Bundesland: Sachsen

Vans of Germany: alexfordexplorer

Kommentar zum Ausbau:

Ich habe hinten eine LiegeflĂ€che von 2 x 1,2 m verbaut und darunter etwas Stauraum. Auf dem Dach habe ich einen DachgepĂ€cktrĂ€ger, welcher individuell nach bedarf bestĂŒckt wird. Neuster Anbau in Vorbereitung auf die nĂ€chste Reise ist eine Solardusche auf dem Dach. Ich bin stehts dabei die dinge zu optimieren und aus zu bauen. Man lernt bei jeder Reise neues dazu.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Ich habe bei der Sommeredition des Garbage Runs 2019 mitgemacht und dabei dieses GefĂŒhl von Freiheit verspĂŒrt mit dem Auto ĂŒberhall hin fahren zu können und einfach im Zelt bzw im Auto zu schlafen und damit eine unfassbare UnabhĂ€ngigkeit zu gewinnen. Das war fĂŒr mich der Anlass, mir ein Auto zu kaufen, in welchem ich genau dies tun kann. Seit September letzten Jahres habe ich nun den Dicken und baue ihn stĂŒck fĂŒr stĂŒck nach meinen BedĂŒrfnissen aus. Das ganze ist ein langes Projekt, bei dem ich viel dazu und niemals richtig auslernen werde. Es macht mir riesen Spaß zu basteln und am Auto zu bauen.