#187 - Bibo

Campername: Bibo

Hersteller: VW

Modell: T3

Farbe: Gelb

Baujahr: 1986

Kilometerstand: 199.000 km

Vans of Germany: Bibo

Kommentar zum Ausbau:

VW Prototp mit Hochdach von einem 1986 Krankenwagen (fĂŒr Stehhöhe). Ausgebaut und zugelassen 1988 mit fertigen Möbeln von Fischer (Ă€hnlich Joker). 1,9 l Wasserboxer, Vergaser, 78 PS, mit 3 Gang-Automatik. Verbrauch 12 - 14 l Super auf 100 km. Reisegeschwindigkeit Autobahn 100 km/h, (Spitze ca. 125 km/h aber WindgerĂ€usche). Der Bus hat seit 2018 ein H-Kennzeichen. Ich bin seit 2016 Rentner und fahre seitdem den Bus Sommer wie Winter als einziges Auto, an dem ich oft schraube und pflege, um ihn zu erhalten.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Meine Frau und ich machen oft TagesausflĂŒge, zb. mit den FahrrĂ€dern am Auto. Als wir mal an der Nordsee waren, und nach Haus fahren mussten, sagte sie:,, warum haben wir kein Wohnmobil? aber eins, mit dem ich auch zum Einkaufen fahren kann?,, Ich machte mich auf die Suche und habe den Bus gefunden und gekauft. Wir sind bisher sehr zufrieden damit.(wenn man Zeit und Lust fĂŒr die Pflege hat) Wir fahren oft nach Skandinavien, besonders Norwegen. Auch mal im Winter zum Langlaufen, dann aber in eine HĂŒtte. Wir fahren auch mal zum Weinachtsmarkt nach Aarhus oder Stockholm. Sonst sind wir oft im Kurzurlaub zwischen ThĂŒringen und NorddĂ€nemark, Usedom und Ostfriesland unterwegs. Wir sind maximal 4 Tage Autark. Wir haben eine kleine Chemietoilette, 45l Wasser, 45 l Abwasser, 5kg Gas (bei langen Touren 2x 5kg) fĂŒr KĂŒhlschrank und 2 Flammenkocher. HecktrĂ€ger fĂŒr 2 FahrrĂ€der. meine Frau arbeitet unregelmĂ€ĂŸig, vormittags in Teilzeit. So hat sie öfter mal in der Woche ein paar Tage frei. Wenn dann das Wetter gut ist, sind wir unterwegs. Wir sind Naturintressiert und oft an entlegenen Orten. (Im Urlaub auch mal mit der Bahn mehrtĂ€gige Radtouren mit GepĂ€ck.)