#165 - Campertraum

Campername: Campertraum

Hersteller: Citroën

Modell: Jumper

Farbe: Weiß

Baujahr: 2013

Kilometerstand: 110.000 km

Bundesland: Niedersachsen

Vans of Germany: campertraum

Kommentar zum Ausbau:

Unsere Erna haben wir im November 2019 gekauft und direkt mit dem Umbau begonnen. Der Umbau hat ungefĂ€hr 7 Monate gedauert (Am Wochenende). Wir haben den Van so geplant, dass er fĂŒr normale Urlaube (2-3 Wochen) ausreichend ist. Er verfĂŒgt ĂŒber eine Solaranlage mit 220W, eine AGM Batterie mit 200Ah, einem Ladebooster und einem LadegerĂ€t ĂŒber 230V. Damit sind wir fĂŒr alle PlĂ€tze bestens eingerichtet. Die Möbel haben wir wie eine KĂŒche gebaut. Verschiedene Korpusse, die dann aneinander geschraubt wurden. So können die Möbel ganz einfach wieder ausgebaut werden, wenn man eine andere Idee hat. Meistens haben wir Pappelsperrholz MultiPlex mit 3mm HDF Schichten genutzt. Es ist mittelleicht und sehr hart. Dadurch kann man nicht so schnell Macken in den lack hauen. Unser Wasserssystem besteht aus 2 x 55L Tanks (Frisch und Grauwasser). Es gibt lediglich einen Wasserhahn in der KĂŒche zum SpĂŒlen oder fĂŒr eine KatzenwĂ€sche. Über einen 12v/230V Boiler wird warmwasser dazu gewonnen. Das Abwasser geht dann in den Grauwasser-Tank und kann per Schalter vom Fahrerhaus entleert werden. Unsere Kochstelle ist einfach ein 1 Flammen Kartuschenkocher. Unser Klo ist ein Porta Potti, welches wir in einen Schrank schieben. Sehr stolz sind wir auf unseren Außentisch, dieser hat keine FĂŒĂŸe und kann ganz einfach in die RĂŒckwand der KĂŒche eingehangen werden. Dadurch hat man Platz fĂŒr 2 Personen zum FrĂŒhstĂŒcken. Perfekt.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Unsere Flitterwochen haben wir in einem gemieteten Van gemacht und seitdem, wollen wir nicht mehr anders Reisen. Die NĂ€he zur Natur, die ruhigen PlĂ€tze und die Ungebundenheit ist fĂŒr uns Urlaub! So haben wir uns 2 Monate nach den Flitterwochen einen Van gekauft und sind seit dem Happy! Der Van ist fĂŒr normale Urlaube gedacht, keine Vanlife. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass wir vielleicht nicht doch mal 1 Jahr unterwegs sind :-) Wir freuen uns ĂŒber neue Leute, ĂŒber andere ausgebaute Vans und deren Ideen. Die Community ist grandios und wir freuen uns auf jedes Treffen.