#1615 - RĂŒdiger

Campername: RĂŒdiger

Baujahr: 2013

Kilometerstand: 262.000 km

Vans of Germany: 2_and_a_white_van

Kommentar zum Ausbau:

Wir haben 3 Monate neben der Arbeit ausgebaut und insgesamt 22.000 Euro fĂŒr Basisfahrzeug und Material ausgegeben. Unser RĂŒdiger ist vollkommen autark und wir mĂŒssen nur hin und wieder Wasser und Diesel tanken. Generell können wir ca 5 Tage versorgungsfrei stehen. Der Strom unserer Lithium Batterie reicht sogar 7 Tage. Geduscht wur bei uns noch draußen, da der Van nicht genug Platz fĂŒr ein Bad hergibt. Wir möchten aber im nĂ€chsten Jahr eine Pop up Dusche installieren, damit wir auch an kalten Tagen angenehmer duschen können. Die Standheizung macht es zusĂ€tzlich kuschelig warm. Unsere U-Sitzecke kann zum 180 cm x160 cm Bett umgebaut werden. Durch die BettgrĂ¶ĂŸe können wir in unserer Heckgarage unsere MTBs verstauen und mĂŒssen keinen HecktrĂ€ger installieren. Besonders stolz sind wir auf unsere Möbel und unser Design. Wir hatten vorher absolut keine handwerkliche Erfahrung und dafĂŒr ist es richtig schön und gemĂŒtlich geworden.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Wir sind schon immer sehr naturverbunden und abenteuerlustig gewesen und lieben es, einfach darauf los zu fahren und heute nicht zu wissen wo man morgen aufwacht. Wir prĂ€ferieren zusĂ€tzlich Orte an denen wir allein sein können und wir uns vom Alltagsstress und Job erholen können. RĂŒdiger ist also unser rollender Zufluchtsort. Wir haben bisher nur positive Erfahrungen mit dem Vanlife gemacht und stehen immer frei. Einzig der zurĂŒckgelassene MĂŒll seit dem Camper Boom der letzten Jahre macht uns echt wĂŒtend und traurig.