#1574 - Ludwig

Campername: Ludwig

Baujahr: 2009

Kilometerstand: 200 km

Vans of Germany: jony_pony

Kommentar zum Ausbau:

Ich bin Ludwig, habe mein erstes Leben als treues Handwerkerauto hinter mir und wurde anschließend in ca. 10 Monaten zu einem gemĂŒtlichen Sommercamper umgebaut. Wichtig war hierbei autark stehen zu können (Solar) und draußen kochen zu können. Daher verfĂŒge ich ĂŒber einen Heckauszug mit zwei Gaskochern. Ich sollte möglichst unauffĂ€llig bleiben und habe daher keine Camping-Seitenfenster, sondern nur eine kleine Dachluke (und ab Werk eine Heckscheibe). Wichtig war außerdem möglichst viel auf Plastik und nicht nachwachsende Rohstoffe zu verzichten: Meine gesamte KĂŒchenausstattung ist beispielsweise aus Bambusfasern. Außerdem habe ich einen kleinen Safe unter dem Beifahrersitz, sodass sich auch Laptops bei einem Stadtbummel problemlos einschließen lassen.

Kommentar zum Thema #vanlife:

Wir lieben schlicht und ergreifend das ganz spontane Entscheiden, so es als nĂ€chstes hingehen soll. Sowohl beim Wochenendtrip als auch bei einer lĂ€ngeren Reise. Das freie Stehen, das Leben in und mit der Natur und der ganz andere Lebensstil als den Alltag (als Angestellte in einer Großstadt) machen fĂŒr uns das Vanlife so reizvoll. Wir trĂ€umen davon bald mal richtig lange am StĂŒck, lĂ€nger als nur ein paar Wochen Urlaub mit Ludwig unterwegs zu sein!