#1429 - Mahpee

Campername: Mahpee

Hersteller: Opel

Modell: Movano

Farbe: Orange

Baujahr: 2014

Kilometerstand: 92.000 km

Bundesland: Niedersachsen

Vans of Germany: buntfeder

Neben den vielen Verstaumöglichkeiten, verfĂŒgt Mahpee ĂŒber zwei Betten

Kommentar zum Ausbau:

Mahpee verfĂŒgt ĂŒber eine Solaranlage und eine Außensteckdose, damit wir uns keinerlei Sorgen um die Stromversorgung machen mĂŒssen. Dadurch sind wir komplett Autark unterwegs. Neben den vielen Verstaumöglichkeiten, verfĂŒgt Mahpee ĂŒber zwei Betten. Eines zum direkten reinwerfen und relaxen und eines, dass wir mit wenigen Handgriffen in der Fahrerkabine errichten. Ideal als Kinderbett. Essen und Trinken? Kein Problem, Mahpee hat eine KĂŒche inkl. KĂŒhlschrank, SpĂŒle und Kochfeld, in der wir alles was unserer Herz begehrt zubereiten können. An kalten Tagen? Sorgt die Standheizung dafĂŒr, dass uns warm ums Herz wird. Einige Fakten zum Fahrzeug: - Baujahr: 2014 - 125 PS - Automatik - 80l Tank - Einparkhilfe: hinten - 3 Sitzer - Klimaanlage - L2H2 - AnhĂ€ngerkupplung Einzelheiten zum Ausbau: - Gewicht ausgebaut: 2.450kg - Zul. Gesamtgewicht: 3,3T - GedĂ€mmt: 19mm & 6mm Armaflex - 1. Bett: 130x190cm - 2. Fahrerkabine (Kinderbett) - Solaranlage 2x 150W - Batterie: 100Ah lithium - Außensteckdose - 12 & 230 Volt Stromkreis - LED Lampen + dimmbares KĂŒchenlicht mit Touch - Waschbecken mit Membranpumpe & integrierten Seifenspender - 70l Frischwassertank - 30l Abwassertank - 80l KĂŒhlschrank - Primus Gaskochfeld - Tisch ausziehbar (80x60cm) - Klapptisch Waschbecken - Dachfenster und Fenster in der SchiebetĂŒr

Jetzt starten wir als Teilzeit-Vanlifer, unsere ersten Reisen gemeinsam, wie frĂŒher. :-)

Kommentar zum Thema #vanlife:

Ich habe es schon immer geliebt mit dem Auto zu verreisen. Als Kind mit meinen Eltern und Großeltern nach Kroatien zu fahren. Einen kleinen „DDR“ Wohnwagen an unseren Ford Transit gehĂ€ngt und los ging es, jedes Jahr! Genau dieses GefĂŒhl von Abenteuer & Freiheit wollte ich wieder haben. Da mir persönlich der T5 mit meiner Tochter zu klein war hab ich mich fĂŒr den Opel Movano nun entschieden und so kam diesen Herbst Mahpee zu uns. Jetzt starten wir als Teilzeit-Vanlifer, unsere ersten Reisen gemeinsam, wie frĂŒher. :-)