#1395 - Milo

Campername: Milo

Hersteller: Renault

Modell: Master

Farbe: Weiß

Baujahr: 2007

Kilometerstand: 197.200 km

Bundesland: Hessen

Vans of Germany: oekocamper

Wir haben auch versucht ihn so nachhaltig wie m√∂glich auszubauen, das Holz der K√ľche ist zum Beispiel von alten Einwegpaletten, die Arbeitsplatte hatten Freunde noch √ľbrig

Kommentar zum Ausbau:

Wir haben Milo im August 2018 gekauft. Der Grundausbau hat ca. 6 Monate gedauert, da wir nur am Wochenende Zeit hatten. Wir haben auch versucht ihn so nachhaltig wie m√∂glich auszubauen, das Holz der K√ľche ist zum Beispiel von alten Einwegpaletten, die Arbeitsplatte hatten Freunde noch √ľbrig, Armaflex/Kaiflex waren Resterollen con anderen Ausbauern und viel der Ausstattung ist Secondhand z.B. der Kocher, das Waschbecken, die Standheizung, die Campingdusche usw. Nach und vor jedem Trip haben wir den Ausbau immer verbessert. Richtig fertig f√ľhlt es sich erst seit unserer Europareise an, die wir im September 2021 gestartet haben. Wir haben 150W Solar auf dem Dach, eine 230Ah AMG Batterie, eine Webasto Diesel Standheizung, einen Warmwasserboiler, unser Bett ist ausziehbar auf 1,76mx 1,80m, 80l Frischwasser, 25l Abwassertank, Dometic Origo Two Spirituskocher und eine selbstgebaute Trockentrenntoilette. Insgesamt hat uns der Ausbau etwa 10.000‚ā¨ gekostet.

Wir wollten gemeinsam Europa bereisen

Kommentar zum Thema #vanlife:

Tristan ist schon als Kind mir seinen Eltern im Wohnwagen verreist und hatte immer den Traum von einem eigenen Campervan. Wir wollten gemeinsam Europa bereisen und haben nach einigen Trips mit Fahrrädern, mit dem Zug und Fernbus entschieden, dass wir einen Van selber ausbauen. Seit September 2021 sind wir auf Europatour bis Oktober 2022.