#1371 -

Hersteller: VW

Modell: T4

Farbe: Blau

Baujahr: 1996

Kilometerstand: 394.775 km

Bundesland: Bayern

Vans of Germany: Flos-T4

Der VW Bus T4 wurde 2017 komplett zerlegt bis auf die Blanke Karosserie Sandgestrahlt und vom Gund auf neu zusammen gebaut.

Kommentar zum Ausbau:

Der VW Bus T4 wurde 2017 komplett zerlegt bis auf die Blanke Karosserie Sandgestrahlt und vom Gund auf neu zusammen gebaut. Er ist als Grundtype ein T4 Trannsporter gewessen. Dieser wurde seit 2003 nach und nach zum Multivan mit eigendlich allem nachger√ľstet. Klimaanlage,Standheizung wasser und dann auch noch Luft, Aufstelldach,Navi, Pflanzen√∂lanlage, PV Anlage, 2.Bat mit Lifepo, letztes Jahr wurde dann Grundlegend die Einrichtung umgestaltet. Die normale MV2 Schlafsitzbank wurde zur 2er Bank umgebaut um somit Platz f√ľr eine K√ľche und Kleiderschrank zu schaffen und zwar auf die Beifahrerseite. Vorteil dadurch. Es bleibt der MV2 Tisch der ja in der Verkleidung drin ist sowie die ablagef√§cher erhalten und dienen perfekt f√ľr das Wohnliche. Desweiteren kann meine Waeco CF50 K√ľhlbox weiter normal Betrieben werden, ohne sie in die K√ľche zu versenken. Des weiteren habe ich unter dem Bus ein 56L Frischwassertank eingebaut. Durch einen Filmbeitrag von Mathisox auf Youtube mit einer Dusche im Bus bzw in der Heckklappe musste das durch den gro√üen Tank und einer zus√§tzlichen Wasserpumpe mit dazu. Somit ist f√ľr den Sommer in der Heckklappe nun auch eine Dusche mit intergriert worden. Jo das sollte es auf die schnelle dann gewessen sein

Kommentar zum Thema #vanlife:

Nunja, Ein Junger Teenager der viel unterwegs auf partys sein möchte braucht einen Campervan # Da wo mein Bus steht, ist auch mein Bett. Somit können die nächtlichen Partys endlos werden.