#1369 - Olga

Campername: Olga

Baujahr: 1990

Kilometerstand: 204.386 km

Vans of Germany: together4bulli

Kommentar zum Ausbau:

Unsere Olga ist etwas ganz besonderes, nicht nur deshalb weil sie seit jeher in Familienbesitz ist. Gebaut 1990 in Deutschland und umger√ľstet in √Ėsterreich f√ľr den amerikanischen Markt. Was sie nun so besonderes macht... Elektrische Fensterheber, elektrische Spiegelverstellung, Klimaanlage, Zentralverriegelung, Tempomat sind bei ihr seit Stunde Null verbaut. Besonders stolz sind wir zudem auf unser 30 Jahre alten Haubenbra und auf all die kleinen Orginaldetails wie Vorh√§nge, Polsterm√∂bel, M√ľckennetze (auch f√ľr die Heckklappe) Der Ausbau von Westfalia war bis auf die K√ľche auch immer schon vorhanden. Das einzige gr√∂√üere nicht Orginal"teil" ist unsere K√ľche und Solarmodul am Klappdach. Zum Gl√ľck haben wir so lange daran rumgeschraubt dass wir nicht mehr genau wissen wie viel Geld wir in die Kompletrestauration gesteckt haben, wahrscheinlich etwa 15.000‚ā¨

Kommentar zum Thema #vanlife:

Erlebt haben kann man nie genug ist unsere Devise! Deswegen stehen uns hoffentlich noch viele Abenteuer bevor. Wie die meisten Vollbutcamper ist es aber nat√ľrlich unser Traum eine Weltreise mit Olga zu unternehmen.