#1056 - Manni

Campername: Manni

Hersteller: VW

Modell: T5

Farbe: Weiß

Baujahr: 2004

Kilometerstand: 322.491 km

Vans of Germany: vanlife__adventure

Nun kommen wir immer gut auf unseren DachtrĂ€ger, um unsere KiteausrĂŒstung vom Dach zu holen oder einfach um ein Paar schöne Fotos zu machen.

Kommentar zum Ausbau:

Ich habe unseren Bulli im Jahr 2016 im Zeitraum von 5 Monaten komplett in Eigenleistung mit meinem Vater zusammen ausgebaut. NatĂŒrlich ist so ein Camper nie komplett fertig, man findet ja immer noch mal etwas was man verbessern kann und genau das haben wir auch immer gemacht :) Im letzten Jahr haben wir zum Beispiel einen HecktrĂ€ger gebaut um zusĂ€tzlich Diesel und Wasser mitnehmen zu können. So wie eine Seitenleiter gebaut und montiert. Auf die sind wir ganz besonders Stolz. Nun kommen wir immer gut auf unseren DachtrĂ€ger, um unsere KiteausrĂŒstung vom Dach zu holen oder einfach um ein Paar schöne Fotos zu machen.

Ich habe schon immer von einem Bus getrÀumt

Kommentar zum Thema #vanlife:

Warum ich einen Bus gekauft habe? Ich habe schon immer von einem Bus getrĂ€umt. Als ich klein war, hatten meine Eltern noch einen T3 Camper, den ich immer super fand. Seit dem Zeitpunkt, sagt meine Mama, wollte ich wohl immer ein Bus haben. Tja, also musste ein Bus her. Leider war es direkt nach dem FĂŒhrerschein finanziell nicht möglich ein Bulli zu kaufen, aber dann 2015 da war es so weit und ich habe mir den Traum erfĂŒllt. Zu dem Zeitpunkt war ich noch alleine und habe mich fĂŒr einen kurzen Radstand entschieden. 2016 erfolgte dann der Camperausbau. Das erste Jahr bin ich also mit Matratze und Gaskocher gereist :) wer kennt es nicht , 2019 kam dann Lina in mein Leben :) und wir fingen an zu zweit zu reisen, da wurde es dann natĂŒrlich sehr eng in einem kurzen Bulli, aber nach kurzer Zeit hatten wir uns schnell eingespielt und jetzt ist es kein Problem mehr mit dem Platz. Ja, und da sind wir auch schon bei dem Thema.. Was sind eure PlĂ€ne: Unser erster Plan fĂŒr 2021 ist es uns einen VW T5 4 Motion mit langem Radstand und Aufstelldach anzuschaffen, aber mehr verraten wir darĂŒber erstmal noch nicht :) Wir haben im Jahr 2019 die komplette dĂ€nischen NordseekĂŒste bereist und 2020 mal unser schönes Deutschland erkundet. FĂŒr 2021 stehen nun die Westalpen und Schweden auf unserer Liste:) Vanlife bedeutet fĂŒr uns die Freiheit zu genießen und jeden Morgen an einem anderen schönen Platz aufzuwachen und immer neue Menschen kennenzulernen. Wartet nicht bis ein Abenteuer kommt, sondern macht eure Reise zu einem Abenteuer :)