Diskutiert was Euch bewegt, wie am Lagerfeuer nur online.

Vans of Germany Lagerfeuer Schrauber- und Ausbautipps Camperelektrik D+ im Peugeot Boxer BJ. 2016 Antworten auf: D+ im Peugeot Boxer BJ. 2016

  • Bibo

    Mitglied
    1. Dezember 2020 um 18:08

    hallo,

    prinzipiell hat jede lichtmaschine einen anschluss d+.( es ist der anschluss f√ľr die ladekontroll-lampe. dar√ľber bekommt die lichtmaschine etwas strom von der batterie √ľber die lampe. durch den strom entsteht ein kleines magnetfeld. dadurch startet sie erst. wenn sie dann selber strom erzeugt, liegt ca. 12 volt an d+, dadurch geht die ladekontrolle aus weil auf beiden seite der lampe die gleiche spannung liegt.) der anschluss ist also da. welche farbe das kabel hat ist nicht einheitlich, das musst du selber rauskriegen. der anschluss ist nicht beliebig belastbar, sonnst klappt das nicht mit dem magnetfeld am anfang. zu steuerzwecken ist es aber gut. eine sicherung ist nicht falsch, muss aber klein sein, zb. 1Ampere, gibt es als ,,schwebesicherung,, im elektronikhandel.

    mfg bibo