Volkswagen Crafter – Campervan / Surfvan / Kitevan

Anzeigentyp: Ich biete

Preis: €35.000,00

Zustand: Wie neu

Anbietertyp: Privat

Kontaktname: Jonas Schwebe

Strasse: Neuengammer Hausdeich, 393

Ort: Hamburg

Postleitzahl: 21039

Kategorie: KastenwÀgen

Bitte einloggen oder registrien um den Anbieter ĂŒber Vans of Germany zu kontaktieren

Zum Verkauf steht ein VW Crafter mit professionellem Campingausbau. Der Van ist auf zwei aktive Personen zugeschnitten, die einen komfortablen Wegbegleiter suchen um ihren aktiven Lifestyle auszuleben. Kitesurfen, Windsurfen, Klettern, Trekkingtouren, Freeskiing, Snowboarden, Seekajakfahren – der Van ist ein echter Enabler, der seiner Besatzung den Weg zu unendlichen Abenteuern eröffnet. Stauraum, eine robuste Bauweise, das fest verbaute Bett und weitere smarte Details zeichnen das Konzept dieses Vans aus. Alle verwendeten Hölzer tragen das FSC Siegel und wurde somit nachhaltig produziert. Das Fahrzeug Der VW Crafter ist eine solide Bank wenn es um Individualausbauten und in diesem besonderen Fall ein wirkliches Rundum-Sorglos-Paket. Mit 163 PS lassen sich Reisegeschwindigkeiten von 140kmh locker darstellen und Dank Tempomat und luftgefederter Schwingsitze wird es zu einem entspannten Ritt. Der Van steht auf schicken Alufelgen im Sommer und kommt mit einem Satz Winterreifen auf Stahlfelgen – beide ReifensĂ€tze und sind hochwertige Continental Van Contact (Winter im Winter - klar) und haben noch ein langes Leben vor sich – kompromisslose Sicherheit im Sommer auf jedem Surftrip und sowie im Winter in den Bergen bei Frost und Schnee. Mit zwei Dometic Seitz S4 Fenstern und einer Dachluke wird im Sommer eine gute DurchlĂŒftung gewĂ€hrleistet und im Winter dafĂŒr gesorgt, dass Feuchtigkeit vom Kochen oder der nassen AusrĂŒstung abdampfen kann. Durch drehen des Beifahrersitzes entsteht ein ĂŒbertrieben großzĂŒgig wirkender Wohnraum in dem sich 4 Personen entspannt bewirtschaften lassen. Vor Einbau der Möbel wurde die gesamte Karosse mit Armaflex 19mm isoliert – zusammen mit der verbauten Standheizung ist der Van somit startklar fĂŒr alle Klimazonen. Das Bett hat eine LiegeflĂ€che von ca. 140 x 190 cm – allerdings lassen sich die Zehen ausstrecken und bietet somit auch fĂŒr lange Menschen ausreichend Platz. - VW Crafter - 2016 Bj - 120 kw / 163 PS - 175.000 km Laufleistung - 2 SitzplĂ€tze Der Stauraum Der Van bietet Platz um alle AusrĂŒstungsgegenstĂ€nde sicher in der ĂŒberdimensionierten Heckgarage zu verstauen – eine Durchreiche ermöglicht sogar den Transport von aufgeblasenen SUPÂŽs, Surfmasten oder Longboards, wenn es mal schnell gehen muss. Die Kleidung verschwindet in einem HĂ€ngeschrank und zwei großen StaufĂ€chern - das Design wurde and das von Regatta-Yachten angelehnt. Die KĂŒche bietet mit 6 soliden Schubladen auf VollauszĂŒgen Platz fĂŒr Proviant um lange Zeit autark zu reisen. - 2 FĂ€cher fĂŒr Kleidung - 1 Fach fĂŒr hĂ€ngende Kleidung - 6 Schubladen auf VollauszĂŒgen - Bar-Fach unter Sitzbank - Gasschrank - Ersatzteilfach in Heckgarage - Technikkasten mit Platzreserve - Werkzeugfach - Handschuhfach - Armaturenbrettfach Die Technik Die gesamte Elektrik ist auf soliden und hochwertigen Markenkomponenten aufgebaut und wurde durch einen Fachmann verbaut und entsprechend geprĂŒft. Die Solaranlage versetzt die Besatzung des Vans in die Lage quasi unbegrenzt frei zu stehen wĂ€hrend der Landstromanschluss weitere Möglichkeiten erschließt (Werkzeuge / HaushaltsgerĂ€te etc.). Es wurden insgesamt 9 USB und eine USB-C Steckdose an strategisch wichtigen Punkten verteilt, so dass alle persönlichen elektronischen GegenstĂ€nde immer einsatzbereit bleiben. Die 95Ah Aufbaubatterie ist durch ein Trennrelais von der Starterbatterie getrennt – sie wird durch ein fest verbautes LadegerĂ€t, einen MPPT Solarregler oder die Lichtmaschine geladen. Das Lichtkonzept des Busses teilt den Wohnraum in 5 Bereiche auf – so kann die IntensitĂ€t immer der Situation angepasst werden. Die Heckgarage ist durch einen durchgehenden LED-Streifen komplett beleuchtet und ein LED Flutlicht strahlt den Bereich direkt hinter den HecktĂŒren hell aus – wenn das nicht reicht lassen sich zwei Hella-Scheinwerfer auf dem Dach aktivieren um zum Beispiel ein Lager auszuleuchten oder sicher bei Dunkelheit einzuparken. Die EberspĂ€cher Standheizung ist mit 4kW mehr als solide dimensioniert und verteilt die warme Luft ĂŒber insgesamt 3 Ausströmer in den Wohnraum und die Heckgarage. Der Wassertank hat einen Inhalt von 65 Litern, lĂ€sst sich entspannt von außen befĂŒllen und ist in der Heckgarage frostsicher verbaut. Im Gaskasten lĂ€sst sich eine 11kg Gasflasche ordnungsgemĂ€ĂŸ verstauen – genug Treibstoff um fast unbegrenzt zu Kochen. - 2x100 Watt Monokristalline Solarpaneele - Victron Smartsolar MPPT Laderegler 75/15 - Victron Blue Smart IP22 12/15 12V 15 - Amper BatterieladegerĂ€t - 220V Aussensteckdose - FI Schalter / Sicherungskasten - 9 x USB Ladebuchse - 1 x USB-C Ladebuchse - Dieselstandheizung EberspĂ€cher Airtronic D4 - Fiamma Frischwassertank 70 – 65 Liter Volumen - 95 Ah AGM Aufbaubatterie - LED Strahler in Heckgarage - 2 Hella-Spots auf Dach (rĂŒckwĂ€rtig montiert aus Fahrerkabine steuerbar) - 11 kg Gasflasche Die KĂŒche / Die Pantry / Die SanitĂ€rausstattung In der Pantry lassen sich auch aufwĂ€ndigere Mahlzeiten entspannt zubereiten – Fuel for Adventures – mit einer ArbeitsflĂ€che von ca. 145 x 45 cm ist ausreichend Platz zum Vorbereiten, Abstellen und Schnibbeln. Die Arbeitsplatte ist aus nachhaltigem Bambus hergestellt. Der zweiflammige Gaskocher von Dometic versteckt sich unter einer Glasabdeckung, wenn er nicht gebraucht wird und das stylische schwarze Waschbecken lĂ€sst das dreckige Geschirr verschwinden. Im HĂ€ngeschrank verschwinden sowohl die Badezimmerartikel als auch BĂŒcher und Kochutensilien. Die KompressorkĂŒhlbox bietet mit ca. 38 Liter Volumen und großzĂŒgigen KĂŒhlleistung die Möglichkeit auch EinkĂ€ufe fĂŒr mehrere Wochen zu verstauen – sie ist ĂŒber einen Andersonstecker angeschlossen und somit vorm Losruckeln auf schlechten Straßen geschĂŒtzt (böse Überraschungen also ausgeschlossen). Das Portapotti ist diskret und gut zugĂ€nglich unter dem Sitzblock verstaut – außerdem befindet sich hier noch das Bar-Fach, welches auf die GrĂ¶ĂŸe einer normalen GetrĂ€nkekiste angepasst ist und somit einfach be- und entladen werden kann. Die im Heck verbauten Duschbrause ist ein kleines Luxusfeature um Körper und Material anstĂ€ndig in Schuss zu halten und den Boardfrieden auch auf langen, abgelegenen Reisen zu bewahren. - Dometic HBG 2335 Kochmulde, 2-flammig, 30mbar - Mobicool FR40 KompressorkĂŒhlbox auf Vollauszug - Chemietoilette / Portapotti - Warmer Korkfußboden - Waschbecken mit Wasserhahn - 6 Schubladen auf VollauszĂŒgen - HĂ€ngeschrank mit drei separaten FĂ€chern